Heizung, Bad & Solar
Heizung, Bad & Solar

Solarthermie

Die Sonne schenkt uns Energie

 

Mit einer Solaranlage zapfen Sie die unerschöpfliche Energiequelle der Sonne an. Der Einsatz lohnt sich genauso für Sie wie für die Umwelt. Sie sparen wertvolle Brennstoffe und dadurch Heizkosten. Und schon bei der Kollektorfläche von nur 6 m² vermeiden Sie die Freisetzung von bis zu 1000 Kg CO² pro Jahr. Natürlich haben Sie mit unseren Buderus Solarkomponenten alle Möglichkeiten, ob Sie einen Neubau planen oder Ihre Heizungsanlage aufwerten möchten, nur das Trinkwasser erwärmen wollen oder auch Heizungsunterstützung wünschen.

 

Eine Solaranlage ist eine sichere Investition in die Zukunft. Bei uns erhalten Sie alle Systemkomponenten aus einer Hand: vom Solarkollektor auf dem Dach bis zur Regelung im Keller. Mit optimal aufeinander abgestimmter Systemtechnik profitieren Sie von der bestmöglichen Energieausbeute - ohne Anschlußprobleme und mit nur einem Ansprechpartner.

 

Alle Produkte von unserem Partner Buderus sind natürlich qualitativ hochwertig, robust, langlebig und einfach zu montieren. 

 

Solarkollektoren

 

Unsere Solarkollektoren überzeugen durch Spitzentechnologie – verborgen unter elegantem Design, das sich dezent in die Dachfläche oder die Fassade Ihres Hauses einfügt. Die Montage ist denkbar einfach. Der Einsatz hoch belastbarer, aber leichter Mate­rialien wie z.B. das Gehäuse aus Fiberglas reduziert das Kollektorgewicht. So können die Sonnenfänger mühelos aufs Dach transportiert werden. Alle Kollek­toren sind mit einer speziellen Schnellverbindungstechnik ausgestattet, die eine Montage ohne Werkzeug ermöglicht. Für die Aufdachmontage auf einem Pfannen oder Ziegeldach ist nur ein Werkzeug nötig.

 

 

Flachkollektor Logasol SKN 4.0 – modernste Technik für den einfachen Einstieg in die solare Warmwasserbereitung

 

Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Robust und langlebig

 

Wahlweise in senkrechter oder waagerechter Ausführung

So funktioniert`s

 

Machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie eine Solaranlage funktioniert. Die Strahlen der Sonne erwärmen die Kollektoren. Diese geben die Wärme an ein Solarfluid ab. Wenn die Temperatur im Kollektor die Speichertemperatur übersteigt, transportiert die Umwälzpumpe in der Solarstation die erwärmte Flüssigkeit durch die Rohrleitungen zum Warmwasserspeicher. Ein Wärmetauscher im Speicher überträgt die Wärme an das Trinkwasser. So duschen Sie sogar mit Sonnenenergie, wenn die Sonne mal nicht vom Himmel strahlt. Etwa 4 bis 6 m² Kollektorfläche decken bis zu 60% des Energiebedarfs ab, den man zur Trinkwassererwärmung in einem Einfamilienhaus benötigt.

Solarspeicher

 

Kombispeicher mit Thermosiphontechnik zur solaren Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung

 

Platzsparende und montagefreundliche Kombination aus Warmwasser- und Heizungspufferspeicher

 

Möglichkeit zur Einbindung weiterer regenerativer Energien

(z.B. Holz)

 

Geringe Wärmeverluste durch hochwertigen Wärmeschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2017 Georg Kruse GmbH - Hauptstraße 9 - 31319 Sehnde Telefon: 05138-61900

Anrufen

E-Mail

Anfahrt